Lasten auf die Räder
Foto: © Aleksander Slota/VCD

Lieferdienste – eigene Produkte zum Kunden

Das fertige Essen oder die Einkäufe zum Kunden direkt nach Hause – »Home Delivery« ist ein anhaltender Trend. Beispiel Pizzageschäft: Viele Bestellungen laufen über bundesweite Onlineplattformen, geliefert wird von lokalen Pizzabäckern direkt nach Hause oder ins Büro. Tendenz steigend. Viele Restaurants setzen dabei in Städten gezielt auf schnelle und kosteneffiziente Liefer-Pedelecs mit Transportbox.

Mit größeren Lastenrädern lassen sich auch andere Einkäufe günstig, schnell und zuverlässig direkt an die Haustür liefern. Das gibt Pluspunkte bei einer wachsenden ökologisch orientierten Konsumentengruppe.

"Unser Fisch fährt Fahrrad" - Frischelogistik des Fischgroßhändlers Deutsche See in Berlin. Foto: ©Svea Pietschmann
Das Franchiseunternehmen Joey´s Pizza setzt wie andere Pizzadienste auf schnelle Lieferpedelcs.
Foto: © gobaX
Der Hamburger Lieferdienst city farming liefert Bio-Lebensmittel per Lastenrad.
Foto: © city farming