Lasten auf die Räder
Foto: © urban-e

Mainz: Sitzung des DIN-Arbeitskreis Transport- und Lastenräder

Der DIN-Arbeitskreis erarbeitet Normungen für Transport- und Lastenräder mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 300kg. Die Mitarbeit im Arbeitskreis ist kostenpflichtig. In der zweiten Jahreshälfte 2015 soll ein erster Normenentwurf veröffentlicht werden.
Arbeitskreisvorsitzender: Ernst Brust von der Firma velotech.de
Ansprechpartner beim Deutschen Institut für Normung: Michael Gaebel (michael.gaebel@din.de).