Lasten auf die Räder
Foto: © Aleksander Slota/VCD

Warum dieses Projekt?

Das Infoportal »Lasten auf die Räder!« des ökologischen Verkehrsclub VCD informiert seit Mai 2014 über den Einsatz von Lastenrädern im Wirtschaftsverkehr.

Mit modernen Lastenrädern können viele Transporte bis 250kg in Städten und auf Betriebsgeländen schneller, günstiger und in jedem Fall umweltfreundlicher erledigt werden als mit konventionellen Kraftfahrzeugen.

Damit sind Lastenräder eine ökonomisch sinnvolle Antwort auf politische und ökologische Herausforderungen. Denn auch der Wirtschaftsverkehr muss einen wichtigen Beitrag zu Klimaschutz, Reduktion von Schadstoffemissionen und Erhöhung der Lebensqualität in Städten leisten. Dementsprechend sind Lastenräder auch Thema im Aktionsprogramm Klimaschutz und im Aktionsplan Güterverkehr und Logistik der Bundesregierung.

Wir stellem auf diesem Infoportal erfolgreiche Einsätze von Lastenrädern vor und bietet interessierten Unternehmen eine Marktübersicht sowie Informationen rund um Beschaffung und Betrieb. Tipps für Kommunen zeigen auf, wie der Einsatz von Lastenrädern im Wirtschaftsverkehr gefördert werden kann.  Eine Linksammlung und Bildmaterial runden das Serviceangebot ab. Bis Juli 2015 informierte ein dreimonatlicher Newsletter über die aktuellsten Entwicklungen. 

Das VCD-Projekt »Lasten auf die Räder!« wurde von April 2013 bis Ende 2014 von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt gefördert und von einem Projektbeirat beraten.  Bundesweite Presseaufmerksamkeit erhielt das Projekt nicht zuletzt durch die Präsentation von E-Lastenrädern auf der IAA-Nutzfahrzeuge 2014. Im März 2015 wurde »Lasten auf die Räder!« mit dem zweiten Platz des Deutschen Fahrradpreis in der Kategorie Kommunikation ausgezeichnet.

Für die private Nutzung von Lastenrädern bietet der VCD ein weiteres Online-Angebot mit bundesweiter Lastenrad-Händlersuche.

Die Projektmitarbeiter Wasilis von Rauch und Arne Behrensen arbeiten seit Auslaufen von „Lasten auf die Räder!“ weiterhin mit dem VCD zum Thema Lastenräder zusammen - Wasilis von Rauch seit Frühjahr 2015 als Mitglied im VCD-Bundesvorstand und selbständiger E-Bike und Mobilitätsexperte (e-Rad Hafen), Arne Behrensen zunächst im VCD-Projekt European Biking Cities und inzwischen als selbständiger Lastenradexperte (cargobike.jetzt).